Mittwoch, 24. April 2013

[Musik] Musik.tipp: April

 Good News

Wie man sehen kann, habe ich mich endlich hingesetzt und meinen eigenen Header für die Sparte "Musiktipp des Monats" erstellt, indem ich meine Kopfhörer vor zwei Opeth CDs (links Watershed, rechts Heritage) gelegt, fotografiert und mit Hilfe von Photoshop CS3 angepasst habe. (Herzlichen Dank dafür nochmal an Nyxeen, den alten PS-Gott!)  
Zukünftig nenne ich die Einträge übrigens "Musik.tipp", zugeschnitten auf meinen Blog.

Doch davon mal abgesehen, steht nun ein Song in den Startlöchern, der mich seit Längerem bereits beschäftigt und welchen ich beim letzten Mal bereits hätte posten können.


This Modern Love von Bloc Party




Wo entdeckt:

Erste Fragmente des Riffs bei der Serie How I Met Your Mother, Season 1, Episode 22: Come on // Letzter Versuch
LEIDER war niemand so freundlich und hat die Szene speziell auf Youtube gepostet oder Ähnliches, obwohl ich es ehrlich gesagt wichtig finde, sich Folgendes visuell vorzustellen: 
Ted macht, dass es regnet, damit Robin nicht auf einen Campingausflug fahren kann. Es regnet in Strömen und er steht unter ihrem Fenster und ruft sie. Er ist glücklcih. Sie ist überrascht. Und dann möchte sie runterkommen, er steht aber schon vor ihrer Tür und sie küssen sich, beide pitschnass. Von da an sind sie ein Paar. Am Schluss fährt Ted überglücklich nach Hause und sieht, wie sein bester Freund Marshall verlassen draußen auf der Treppe sitzt, mit einem Ring in der Hand. 
Wenn das mal kein episches Staffelfinale ist!
Obgleich ich Bloc Party bereits kannte, war mir dieser Song speziell nicht bekannt, ich wusste auch nicht, dass sie das sind.
Auf den ganzen Song bin ich letztendlich während der HIMYM-Playlist-Erstellung für Nyxeen gestossen, wie bei meinem Musiktipp Februar. Und seit Mitte Februar geistert er viral in meinem Kopf herum.


Was ich daran toll finde:

  • Die Musik: Schliesst die Augen und hört zu. Seht ihr es? Seht ihr den Sommerregen? Die Art und Weise, wie die Saiten gespielt werden, erinnern mich stark daran. Im Regen stehen. Nach etwas Greifen, was unerreichbar scheint. Ich fühle es. Dialogartig ertönt der Gesang, von allen Seiten. Vor allem die Melodie ab 1:46 hat sich in mir festgesetzt, wo alles straffer, schneller wird. "This Modern Love ... breaks me." Und dann natürlich 3:20, bekannt aus der HIMYM-Episode. Der Regen plätschert vor sich hin. Es stürmt. 
  • Der Text: Natürlich wird "This Modern Love" auch stark von Wörtern getragen. Vielleicht ist es auch das Thema, neben der Musik, was mich so fesselt. Lieder über Liebe/Beziehungen sind sowieso immer ansprechend, weil es sich hier um eine starke Emotion handelt und man sich auf einfachste Weise damit identifizieren kann. Und hier kann ich es wirklich verdammt gut. Durch Zufall bin ich während der Recherche auf songmeanings.net gelandet und habe eine sehr ansprechende Interpretation gefunden:
A couple have got pretty close. It is basically about a relationship where the protagonist has depression. I unfortunately suffer from this and all of it rings true.

'To be lost in a forest, to be caught a drift' - He is disconnected from the world. Typically depression leads people to become withdrawn. It cuts you off from your friends and love ones leaving you living in your mind which would represent the forest from which he cannot escape.

'You've been trying to reach me, you bought me a book' - His significant other is determined to see him through his illness but doesn't know how. He/she is frustrated with their inability to help. They buy him/her a self help book as a gesture to try and help them deal with their issues.

'don't get offended if I seem absent minded. I never known what's good for me' - They're asking them not to blame themselves that she can't reach them. My girlfriend accuses me of being absent-minded and not listening to her i.e zoning out but the mental barrage of obsessive thoughts leaves you zombiefied. You want to let them know that behind it all is the person they love. All your attempts end up strangled and confused 'tongue-tied'.

This Modern Love I think refers to a time where mental illness is extrememly common and everyone seems to have emotional baggage. They're saying his inability to grasp pure and simple love with both hands because of the isolation he feels, leaves him feeling all the more broken i.e 'breaks and wastes me'

After he has put this into words that he feels he will be forever broken, he simply wants comforting and consoling at the end 'throw your arms around me'.
 Quelle: http://www.songmeanings.net/songs/view/3530822107858519231/#
 PS: Absolut empfehlenswert ist auch die Akustikversion.


Ja es ist Frühling. Aber Leute. Frühlingsgefühle! Ist doch klar, dass nicht immer alles rosarot ist. Und manchmal muss der Regen kommen, um alles wieder rein zu waschen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen